Netto oder Plus: Was wird aus den Tengelmann E-Stores?

Plus.de und GartenXXL, die vormaligen Tengelmann E-Stores, firmieren nach der Übernahme durch Edeka („Edeka übernimmt Bringmeister, Plus.de und GartenXXL zum Jahreswechsel“) mittlerweile als NeS GmbH und damit als Tochterunternehmen des Netto Marken-Discount.

Man kann also gespannt sein, ob Plus.de im Edeka-Verbund als eigenständige Marke überleben wird oder im Netto-Online Shop aufgehen wird:

Die Tengelmann E-Stores hatten zuletzt (2015) Umsätze von 49,7 Mio. Euro (+38%) erzielt:

Während Netto bereits online aktiv war („EDEKA baut Drogerie und Lebensmittel bei Netto Online aus“), hat der Edeka-Verbund bei seinen Händlern zuletzt das OLIVIA-Projekt vorangetrieben („Wie sich EDEKA für Amazon Fresh rüstet“).

Dieser Tage wurde bekannt, dass Lidl einen Rückzieher macht („Lidl Express: Lidl kippt das Online-Geschäft mit Lebensmitteln“) und Tegut im Online-Handel mit Amazon kooperiert („Amazon präsentiert Tegut als neuen Partner für Lebensmittel“).

Ein aktuelles Branchenupdate auch in den Exchanges #168 („Von Lidl Express bis Amazon Go“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food

1 reply

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: