Walmart und der große Pickup Discount für Selbstabholer

Wie soviele Stationäre gerade („The Great Retail Apocalypse of 2017“) steht auch Walmart vor der großen Zerreißprobe („Wie Jet.com-Chef Lore bei Walmart durchgreift“): online doch noch Gas geben („Walmart kauft nach Shoebuy und Moosejaw auch Modcloth“) oder die überholten (Laden-)Strukturen retten?

Pickup Discount für Selbstabholer

So hat Walmart nun, nur wenige Wochen nach dem Free Shipping Programm („Two-Day Free Shipping: Just the Beginning“), einen Rabatt für Selbstabholer angekündigt („Introducing Pickup Discount“):

„This means, quite simply, it costs less for us to ship to stores. So, our customers should share in those savings.“

Macht Walmart damit aus der Not eine Tugend? Oder ist es schlichtweg Verzweiflung, die Walmart treibt? In jedem Fall ist es eine Alternative zu Amazon & Co. („Die großen Drei auf der #Shoptalk17“).

Geht auch Bonobos an Walmart?

Denn zugleich kündigt sich bei Walmart die nächste Übernahme an („Walmart is in advanced talks to acquire online men’s retailer Bonobos“), nachdem bei eBags diese Woche Samsonite zum Zug kam („Samsonite schnappt sich eBags für 105 Mio. Dollar“).

Es lohnt sich zu diesem Thema, die verlinkten Walmart-Ausführungen zu lesen, aber auch die große Branchenanalyse („What in the World Is Causing the Retail Meltdown of 2017?“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Ultimondo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: