Geld, Mut und mehr Eindrücke vom Schweizer Handel 2017

Wer wenig Geld hat, braucht entsprechend mehr Mut zum Risiko. Und so entwickelte sich „Geld oder Mut“ diesmal zu einer Art inoffiziellem Leitmotiv der Swiss E-Commerce-Connect, weiter eine der wenigen Konferenzen, die nicht den gerade angesagten Branchenhypes verfallen, sondern versuchen, eigene Akzente zu setzen, Denkanstöße zu geben und dem Handel so neue Perspektiven zu eröffnen.

Spannende Anregungen und Impulse kamen diesmal vom GDI („Besitz ist so 90er“) und von Gunter Dück („Übt, übt, übt“). Erfahrungen und Einschätzungen zu den Entwicklungen im Mode-, Möbel- und Foodmarkt gab es in den zahlreichen Händler- und Expertenpanels von kleinen, großen, einheimischen und ausländischen Playern.

Fehlen wird Dominique Locher, der nach 18 Jahren seinen Ausstieg bei LeShop bekanntgegeben hat und im gewohnt launigen Foodpanel vom Wettbewerber entsprechend gewürdigt wurde. Der Online-Pionier kann sich gerade vor Angeboten kaum retten und man kann gespannt sein, was er als nächstes macht.

In jeder Beziehung eindrucksvoll bleibt Brack, das als großer, unabhängiger Player im Schweizer Markt in all seinen Geschäftsbereichen die Umtriebigkeit und Experimentierfreude an den Tag legt, die vielen anderen fehlt („Kann es Bracks Order Button mit Amazons Dash Button aufnehmen?“). So ist Brack gerade als Intersport-Händler auch in den Online-Sporthandel eingestiegen ist:

Großes Thema in der Schweiz sind die Alternativen zu Amazon: Während Brack mit Siroop kooperiert („Ricardo, Siroop und was die Schweizer online wirklich wollen“), legt Digitec mit Galaxus nun eigene Marktplatzambitionen an den Tag („Das Händlerprogramm – wir bieten Plattform, Sie die Produkte“). Siehe dazu auch Galaxus soll Schweizer Amazon werden.

Viele der Schweizer Player sind am 22./23. Juni auch auf der K5 Berlin vertreten. Im Programm freuen wir uns diesmal u.a. über Viu und Fashwell.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Uncategorized

1 reply

  1. Hier noch der Rückblick als Video:

    toll geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: