Die #NOAH17-Pitches von Outfittery, Bloomy Days und Juniqe

Nicht nur About You („Wie sich About You künftigen Kapitalgebern präsentiert“) und Karstadt („Was fehlt Karstadt und Signa jetzt noch zum Marktplatz-Glück?“) haben kürzlich auf der NOAH in Berlin gepitcht.

Auch Outfittery hat sich präsentiert. Diesmal ganz ohne Umsatz-Update („Outfittery meldet Umsätze von 36 Mio. Euro (+93%) für 2015“), dafür aber mit einer Wachstumsrate von 120% und 500.000 Kunden in 8 Ländern:

Bloomy Days läuft bei Exciting Commerce noch ein bisschen unter dem Radar, hat aber einen tollen Pitch für den Blumenmarkt, wenn auch sehr kennzahlenarm:

Juniqe hat bereits 20 Mio. Euro eingesammelt („Geschenke on demand: Juniqe holt weitere 14 Mio. € #DCD16“), ist aber weiter im Pitchmodus, mit über 500.000 Kunden:

Europas Wachstumstreiber im Online-Handel präsentieren sich in geballter Form dann wieder auf der Shoptalk Europe in Kopenhagen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

3 replies

  1. Ziemlich peinlich, dass Outfittery das Bild auf Seite 9 von der Menswear-Konkurrenz geklaut hat. Das ist aus einer alten Kampagne von Suitsupply.
    http://blog.colourfulrebel.com/en/suitsupply-ss-14-sexy/

    Auch auf Seite 15
    https://www.retailnews.asia/dutch-tailor-suitsupply-thinks-can-beat-hong-kongs-retail-slump/

    Hat man kein eigenes Bildmaterial, das dem eigenen Anspruch gerecht wird?

  2. Hallo Jochen ,
    bei Bloomy Days ist erstmal das Licht aus siehe hier:
    http://franziskavonhardenberg.com

    Mal sehen was der Berliner Flurfunk als Grund bestätigen kann..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: