Rewe mottet auch Gartenliebe nach 2 Jahren wieder ein

Wie gehts weiter mit Rewe Digital? – Nicht nur Beef by Rewe, auch Gartenliebe („Rewe startet sein “Online-Gartencenter mit Herz”“) ist bald schon Geschichte („Gartenliebe verabschiedet sich“):

„Bei uns geht eine spannende und aufregende Zeit zu Ende. Wir möchten uns mit viel Gartenliebe ganz herzlich für Ihr Vertrauen bedanken!“

Weil Rewe sein Geld lieber in einen „Sanierungsfall“ wie Sky oder Tengelmann stecken will, streicht der neue Konzernchef gerade Rewes Digitalaktivitäten zusammen auf ein Minimum, frei nach der Devise:

„Es bringt nichts, ständig Neues auszuprobieren“.

Kurzer Check: Weinfreunde und ZooRoyal leben noch. Fraglich aber, was jetzt aus Commercetools wird („Rewe hat Commercetools und Zooroyal für 11 Mio. € ergattert“), das ja zu den innovativeren Player im Shoptech-Bereich zählt.

Danke für den Hinweis in den Kommentaren.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

1 reply

  1. Da fällt mir ein Zitat eines bekannten Onlinemarketers ein: „Der Horizont eines GmbH Geschäftsführers beträgt ca. 2 Jahre.“ Je größer das Unternehmen… ;)

    Wenn man das etwas aufmerksamer begleitet hat, hatte sich das aber abgezeichnet. Vor allem weil, laut Rezensionen, hinten rum nicht das gehalten wurde, was vorn versprochen wurde. Sprich: Marketing Vertrieb/Sales, ohje…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: