Dawanda hat sich von Co-Geschäftsführer wieder getrennt

Was wird aus Dawanda („Dawanda über Tech-Probleme und die jüngsten Entlassungen“)? Gut anderthalb Jahre nach seinem Einstieg („DaWanda startet mit neuer Management-Struktur ins zehnte Geschäftsjahr“) hat sich Dawanda laut Handelsregister von Co-Geschäftsführer Niels Nüssler getrennt. Dawanda-Gründerin Claudia Helming ist damit alleinige Geschäftsführerin.

Dawanda befindet sich schon seit einiger Zeit in Turbulenzen. Kürzlich gab es Etsy und Dawanda auch im Zukunfts-Check der Kassenzone.

Der Hauptinvestor, der hierzulande nicht nur bei Dawanda, sondern auch bei Kleiderkreisel Druck macht („Vinted über Kleiderkreisel und die Probleme in Deutschland“), konnte sich nach Delivery Hero gerade über einen weiteren gelungenen Börsengang freuen („Hellofresh holt sich 277 Mio. € Wachstumskapital an der Börse“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Make Economy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: