Purple gibt zum Börsengang Einblicke in den Matratzenhype

In der Matratzenwelt bahnt sich der nächste Börsengang an („Mattress startup Purple merges with NY shell company in $1.1 billion deal“). So hat Purple jetzt die Investorenpräsentation online gestellt (PDF), mit weiteren Einblicken in den Matratzenhype:

Zuletzt war in England bereits Eve an die Börse gegangen („Eve Sleep gibt zum Börsengang Einblicke in den Matratzenhype“), das im September die erste Präsentation vorgelegt hat (PDF):

Die bmp Holding („Magniflex: bmp holt Matratzenhersteller als Investor an Bord“) firmiert jetzt als Sleepz AG („Union für Schlaf und Wohnkultur“), während Lumaland („Lumaland baut mit Möbelfreude die nächste Schlafmöbel AG“) zuletzt für „maximal 7 Mio. Euro“ Do your Sports übernommen hat.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: