Rocket Internet enthüllt seine neue Zukunftsstrategie als VC

Nach 5 großen Börsengängen in 6 Jahren konnte man gespannt sein, wie es mit Rocket Internet weitergeht („Was wird aus Rocket Internet? Und was aus den Rocket-Milliarden?“).

Heute gab es eine erste Auflösung. Beim Kapitalmarkttag nahm sich Oliver Samwer eine volle Stunde, um über die Rocket-Zukunft zu sprechen und erstmals die künftige Strategie als VC zu erläutern (PDF):

Rocket Internet will stärker defokussieren und spekuliert darauf, möglichst überall frühzeitig dabei zu sein und so die Themen und Unternehmen zu entdecken, wo sich ein verstärktes Engagement lohnt:

Wie bei VCs üblich will Rocket Internet dabei der Herde folgen und künftig auf den Wellen reiten, auf denen alle reiten. Mit stärkerem Fokus auf B2B-Services und Techthemen.

Abgesehen von weiteren Verkäufen dürften im nächsten Schritt dann mit den Rocket-Milliarden in den ausgewiesenen Feldern ein paar größere strategische Investments/Zukäufe zu erwarten sein, um Rocket Internet neu aufzustellen und künftige Wachstumspotenziale aufzuzeigen.

Mehr zur neuen Rolle auch in den Exchanges #169 („Rocket Internet vs. Project A Ventures“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: