Amazon startet Prime Wardrobe auch in England und in Japan

Nach dem offiziellen Start in den USA („Amazon gibt Anprobe-Service in optimierter Form frei“) im Juni bringt Amazon Prime Wardrobe jetzt auch nach England:

„Today, Amazon Fashion has launched its ‘try before you buy’ service, Prime Wardrobe, which aims to make shopping for fashion more convenient than ever.

Available exclusively to Amazon Prime members, Prime Wardrobe allows members to have their favourite fashion products delivered free of charge, try them on at home, and only pay for the items they decide to keep.

To celebrate the launch of Prime Wardrobe, Prime members can benefit from an introductory offer where they save £5 when they keep products worth £100 or more and save £20 when they keep products worth £200 and more.“

Letzte Woche ist der Anprobier-Service bereits in Japan online gegangen.

Neben dem Echo Look („Amazon Fashion öffnet Echo Look und Style Check für alle“) ist Prime Wardrobe das Spannendste, was Amazon im Modebereich zu bieten hat. Zu den Perspektiven siehe auch die Exchanges #179 („Farfetch vs. Prime Wardrobe“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: