Auch Notebooksbilliger wechselt den Chef – nach 18 Monaten

Nach Media Saturn und nach Medimax hat sich auch Notebooksbilliger von seinem Chef getrennt – nur anderthalb Jahre nach dessen Antritt:

„Der Aufsichtsrat der notebooksbilliger.de AG, des in Deutschland führenden Elektronik-eCommerce Unternehmens, hat Oliver Hellmold mit sofortiger Wirkung den Posten als CEO übertragen.“

Die üblichen Worte des Dankes, „gegenseitiges Einvernehmen“, etc. sucht man in der kurzen Meldung vergebens.

Gerade erst hatte Notebooksbilliger mit der geplatzten Fusion mit Medimax für Schlagzeilen gesorgt.

Mit den Umbrüchen in der Elektronikbranche hatten wir uns in den Exchanges #211 befasst.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: