Shoptech: Mirakl holt $70 Mio. für viele neue Marktplätze

Die Shoptech-Meldung der Woche kommt von Mirakl, zur Zeit sicherlich einer der spannendsten Player im Shoptech-Markt, der jetzt weitere 70 Mio. Dollar einsammeln konnte („Mirakl Raises $70M To Power the Platform Economy“):

„Mirakl, the leading global marketplace solutions provider, today announced that it has raised $70 million led by Bain Capital Ventures, with participation from existing investors 83North, Felix Capital and Elaia Partners, bringing total capital raised to $100 million.

With this funding, Mirakl will invest in its technology, expand the team, and continue to power the platform economy globally.

In 2018, Mirakl added 60 new customers and launched a record 37 marketplaces, experiencing 80% year-over-year revenue growth while customers experienced 100% increase in gross merchandise value (GMV) from 2017.

This sizeable investment is both a recognition of Mirakl’s impressive growth, and the increased dominance of the online marketplace model.“

Wir hatten immer wieder berichtet, wie H&M oder Vente-Privée Mirakl einsetzen, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln oder bestehende zu erweitern.

Siehe auch 10 Jahre später ist Vernetzung im Handel gang und gäbe.

Alles, was es an Neuem und Spannenden gibt im Shoptech-Bereich (von der Frontend-Revolution bis zur Marktplatz-Revolution), ist in am 4./5. Juni auch wieder auf der K5 Berlin zu finden.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shoptech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: