Shop Apotheke holt sich weitere 110 Mio. € Wachstumskapital

Das Wettrüsten der Mega-Apotheken geht ins Geld. Und so hat sich Shop Apotheke jetzt über Nacht weitere 110 Mio. Euro geholt, 50 Mio. Euro im Rahmen einer Kapitalerhöhung und 60 Mio. Euro als Wandeldarlehen, das sich damit auf 135 Mio. Euro erhöht.

„Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Transaktion zur Finanzierung allgemeiner Unternehmenszwecke sowie ihrer Wachstumsstrategie zu verwenden, einschließlich der Ausnutzung der Chancen des elektronischen Rezepts (E-Script), des Rollouts eines Online-Marketplace und der Erweiterung ihres Produktsortiments.“

Shop Apotheke möchte die Gesamtumsätze in diesem Jahr von 540 Mio. Euro auf 700 Mio. Euro steigern.

Zuletzt war vor allem DocMorris im Übernahmefieber („DocMorris will Medpex für 170 Mio. € übernehmen“).

Im letzten Jahr hatte außerdem ApoDiscounter 60 Mio. Euro bekommen (PDF), das sich jetzt als „Europas modernste Online-Apotheke“ präsentiert.

Sowohl Shop Apotheke als auch Zur Rose/DocMorris sind in den GLORE50.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: