Ceconomy präsentiert Sparpläne und nimmt Freenet an Bord

Ceconomy hat heute das lang erwartete Sparprogramm für Media Saturn präsentiert (PDF). So will auch die neue Führung – von einer großen Entlassungswelle über eine Reorganisation bis hin zum Abstoßen von (Online-)Beteiligungen – so ziemlich alles tun (PDF), nur keine Filialen schließen (siehe auch Hat die Börse die Media Saturn Filialen längst abgeschrieben?):

Erwartungsgemäß zieht Freenet nun in den Aufsichtsrat ein (PDF) und dürfte dort bald das Ruder übernehmen. Denn von Freenet, das Ceconomy im letzten Sommer mit einer satten Kapitalspritze gerettet hat, wird letztlich abhängen, was aus Media Saturn wird. Siehe auch Freenet vs. Ceconomy: Was wurde aus den 277 Mio. Euro?

Mehr zu den Entwicklungen im Elektronikmarkt auch in den Exchanges #211:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Ultimondo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: