Swipe to like: Die App-Strategien der Global Fashion Group

Beim Kapitalmarkttag (PDF) hat die Global Fashion Group unlängst ausführliche Einblicke gegeben, u.a. auch in die Mobile-Strategien von The Iconic, Zalora, Dafiti und Lamoda:

Demnach setzt die Global Fashion Group in Australien und Neuseeland bei The Iconic in der App auf Swipe to like. Besser zu sehen ist das allerdings bei der Konkurrenz:

„Swipe to like: Your personalised style feed of our newest products. Swipe right to save to your wishlist.“

Insgesamt erzielt die Global Fashion Group jetzt 50% ihrer Gesamtumsätze in der Mobile-App:

Damit liegt sie knapp vor Zalando, das allerdings 2019 stark aufgeholt hat („Zalando steigert App-Umsatz um 56% auf 3,9 Mrd. € (GMV)“).

Momentan bremst allerdings nicht nur bei Zalando, sondern auch bei der Global Fashion Group die Corona-Krise das Wachstum. Siehe dazu Zalando verliert und Hellofresh profitiert in der Krise

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: