Verdane erhöht bei Momox auf 85%, Acton Capital steigt aus

Verdane Capital hält inzwischen nicht nur 59% an Navabi, sondern hat jetzt bei Momox sämtliche Anteile von Acton Capital übernommen und damit von 55% auf 85% erhöht:

„Founded in 2004 as Germany’s first re-commerce platform for pre-owned items in Berlin, the company has grown to more than 1,900 employees at six locations.

With local websites in Germany, Austria, France and UK, momox is Europe’s largest re-commerce company with a turnover of EUR 250 million in 2019.“

Verdane nutzt für Momox, das sich in den letzten 10 Jahren mehr als verzehnfacht hat, weiter seinen letztes Jahr aufgelegten 580 Mio. Euro Fonds. Außerdem hat es unlängst all seine Boozt-Anteile verkauft.

Im Second Hand-/Refurbished-Segment konnte gerade erst Back Market aus Frankreich 110 Mio. Euro von Goldman Sachs und anderen einsammeln.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: