Shein hat sich 2019 weiter verdoppelt auf $2,7 Mrd. (GMV)

Shein Fashion, auch hierzulande unter den Top 50 Online-Shops, hat seine Umsätze 2019 weiter verdoppeln können auf über 20 Mrd. Yuan.

So heißt es in der Selbstdarstellung auf LinkedIn jetzt:

„We are the largest pure-play online fashion company globally, as measured by retail value of self-branded products sold in 2019, according to Euromonitor International. We design and sell apparel, other fashion goods and accessories primarily under our flagship „SHEIN“ brand.

In 2019, we sold fashion products with a total GMV of approximately US$2,700 million in 40 million orders to 200 countries across Asia, the Americas, Europe and the rest of the world.“

Aktuell promotet das Billiglabel Shein Premium und für die App die Kamerasuche (siehe auch die App-Critique: Mehr SHEIN als Sein?).

Die South China Morning Post hat ein aktuelles Porträt, das zeigt, wie Shein arbeitet (via).

Die Mehrwertsteuer-Senkung für seine deutschen KundInnen hat Shein über einen Code gelöst.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: