Mega-Runden für DoorDash und Instacart, Postmates geht an Uber

Dank Corona ist Food & Delivery wieder ein großes Thema. Und auch in den USA lichtet sich jetzt langsam das Feld. Nachdem Grubhub erst kürzlich für 7,3 Mrd. Dollar an Just Eat Takeaway (hierzulande: Lieferando) gegangen ist (PDF), hat sich Uber Eats jetzt für 2,6 Mrd. Dollar Postmates geschnappt (PDF-Quelle):

„Uber Technologies, Inc. and Postmates Inc. today announced that they have reached a definitive agreement under which Uber will acquire Postmates for approximately $2.65 billion in an all-stock transaction.“

Zuvor schon hatte Instacart weitere 225 Mio. Dollar einsammeln können und danach wohl noch 100 Mio. Dollar zusätzlich:

„We’re pleased to announce that Instacart has raised $225 million as part of a new financing round led by DST Global and General Catalyst, with existing investor D1 Capital Partners participating. This investment increases the company’s valuation to $13.7 billion.“

Doch selbst damit kommt Instacart noch nicht an die 400 Mio. Dollar ran, über die sich DoorDash kürzlich freuen konnte („Investing in the Future of Local Commerce“):

„Today, we are announcing that we are raising approximately $400 million in a Series H financing led by new investors Durable Capital Partners LP and Fidelity Management & Research Co., and existing investors, funds and accounts advised by T. Rowe Price Associates, Inc. The investment values DoorDash at almost $16 billion.“

Zur Zeit überlegen wir, wie wir das Food & Delivery Segment auch in den GLORE50 besser abbilden können, wo es heute vor allem indirekt vertreten ist über Alibaba, JD, Prosus und andere.

Erfreulicherweise tut sich auf diesem Feld inzwischen auch hierzulande wieder etwas. Siehe Flaschenpost sieht sich bereits bei 100.000 Kisten am Tag und Die Gorillas App im ersten Check.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food

Schlagwörter:, , ,

  1. Grubhub und Postmates gingen nicht für „Mio.“ über die Ladentheke, sondern für „Mrd.“ ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: