Was erwartet die Kunden von Knuspr.de und Gurkerl.at?

Nach Picnic, nach Getnow und nach Gorillas will auch Knuspr ein bisschen frischen Wind in den deutschen Online-Lebensmittelhandel bringen.

Ein erstes Bild können sich Interessierte auf der englischsprachigen Seite von Rohlik machen. Der Köder sind tatsächlich frische Brötchen und Backwaren:

Als Premiumkunde gibts dann jederzeit freie Lieferslots und mehr. Und wer nicht zuhause auf die Lieferung warten will, dem bietet Rohlik seit letztem Jahr die Abholung an gekühlten Automaten an, den sogenannten Rohlik Points:

Dieses Jahr will Rohlik noch mit Gurkerl.at in Wien und Knuspr.de in München loslegen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Logistik

Schlagwörter:,

  1. Wir haben hier in der Nähe von München schon so eine Dienst. Dazu steht ein ähnlicher Kühlschrank seit über 2 Jahren auf dem Hof unserer Firma mit knapp 8000 Mitarbeitern.
    Ich hab noch nie einen Kollegen gesehen, der das genutzt hat…
    Trotz permanenter Werbung usw

  2. wir wohnen in Starnberg bei München und freuen uns schon.
    Bitte zu dem Bäcker auch einen Metzger(Fleischer) dazu nehmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: