Shopify sammelt mal so eben weitere gut 2 Mrd. Dollar ein

Ergänzend zum Shoptech-Update („Mirakl holt $300 Mio., Mobify geht an Salesforce“) hat sich Shopify in den letzten Tagen neben Unternehmensanleihen im Wert von 920 Mio. Dollar weitere 1,1 Mrd. Dollar im Rahmen einer Kapitalerhöhung holen können:

„Shopify today announced that, in connection with its recent public offering of 1,100,000 Class A subordinate voting shares completed on September 18, 2020, the underwriters in the Offering exercised their option in full to purchase an additional 165,000 Class A subordinate voting shares.

The sale of the Additional Shares was completed today, and brings the aggregate gross proceeds from the Offering to US$1,138,500,000, before underwriting discounts and offering costs.

Damit ist auch Shopify erst einmal bestens für die Zukunft gerüstet.

Shopify hatte nach dem Einstieg ins Fulfillment zuletzt u.a. mit seiner Shop App für Aufsehen gesorgt und ist damit inzwischen auch in den GLORE50 vertreten. Siehe dazu auch Wo steht Shopify 5 Jahre nach dem Börsengang?.

Shopify ist nicht das einzige Unternehmen, das die gute Lage am Kapitalmarkt zu nutzen weiß. Siehe diese Woche dazu auch Shop Apotheke will 135 Mio. € Anleihe vorzeitig in Aktien wandeln.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shoptech

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: