H&M steigert die Online-Umsätze auf 5,1 Mrd. Euro (+39%)

H&M hat heute die Geschäftszahlen für 2020 veröffentlicht. Demnach sind die Online-Umsätze von 37 Mrd. SEK auf 52 Mrd. SEK (ca. 5,1 Mrd. Euro) gestiegen (PDF-Quelle):

The H&M group’s online sales continued to develop strongly while sales in store decreased substantially as a result of the Covid restrictions.

Online sales for the financial year increased by 38 percent in local currencies and 39 percent in SEK, representing 28 percent of the group’s total sales for the full year.

Net sales in the financial year 2019/2020 amounted to SEK 187,031 m (232,755). In local currencies net sales decreased by 18 percent.“

Die Zahlen von Zara folgen erst noch, dürften aber die 5 Mrd. Marke ebenfalls überschritten haben.

Ob Zara & Co. etwas aus der Krise gelernt haben, haben wir uns in den Exchanges #257 gefragt. Wie wegweisend Boohoo für Zara & Co ist, besprechen wir in den jüngsten Exchanges #270.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: