Amazon rechnet mit weiterem starken (Corona-)Quartal

Wie geht es weiter mit dem Online-Handel 2021? Nach drei wachstumsstarken Corona-Quartalen rechnet der Marktführer jedenfalls mit einem weiteren starken Quartal und Wachstumsraten von bis zu 40%:

Net sales are expected to be between $100.0 billion and $106.0 billion, or to grow between 33% and 40% compared with first quarter 2020.

Operating income is expected to be between $3.0 billion and $6.5 billion, compared with $4.0 billion in first quarter 2020. This guidance assumes approximately $2.0 billion of costs related to COVID-19.“

Das bestätigt auch unseren Corona-Fahrplan für 2021. Inzwischen kann der Online-Handel sogar davon ausgehen, dass er – angesichts der weiterhin eher laxen Corona-Maßnahmen – bis in den Herbst hinein auf Corona-Effekte bauen kann.

Siehe dazu auch die Exchanges #267:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon, Corona

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: