Die Bygghemma Group holt weitere 158 Mio. € an der Börse

Während Zooplus und andere kapitalseitig weiter Däumchen drehen, nutzen Shop Apotheke, die Hut Group oder auch die Bygghemma Group die Gunst der Stunde. So hat sich Bygghemma jetzt, kurz nach der Übernahme von Nordic Nest („Bygghemma will sich Nordic Nest für 175 Mio. € schnappen“), an der Börse weitere 158 Mio. Euro für weitere Zukäufe geholt:

„BHG Group AB has successfully carried out a directed new issue of 10,800,000 shares, at a subscription price of SEK 145 per share, entailing proceeds of approximately SEK 1.6 billion.

Bygghemma wurde zuletzt mit 1,65 Mrd. Euro und mehr bewertet. Der Ausgabepreis für die neuen Anteile liegt – je nach Betrachtungsweise – um 5% bis 20% unter den jüngsten Börsenkursen.

Gerade erst hat Bygghemma sein mittelfristiges Umsatzziel von 1 Mrd. Euro auf 2 Mrd. Euro erhöht. Ausführlich haben wir uns mit der (Wachstums-)Strategie in den Exchanges #268 befasst:

Interessant auch: Beim eigentliche Börsengang vor knapp 3 Jahren konnte sich Bygghemma nur 37 Mio. Euro holen.

Die Bygghemma Group ist wie die anderen genannten Unternehmen in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: