Die Mytoys-Group kommt mit 905 Mio. € (+1%) kaum voran

Schon bei der E-Commerce-Bilanz hatte sich die Otto-Gruppe gefreut, dass sie den Wachstumstreiber About You nach dem Börsengang wieder vollkonsolidieren kann.

Denn die Mytoys-Gruppe, mit Mytoys, Limango und Mirapodo der zweite große Online-Player in der Otto-Gruppe, ist 2021 kaum vorangekommen:

„Im Segment Händler konnte die Mytoys-Gruppe das sehr hohe Niveau des Vorjahres halten und einen Umsatz in Höhe von 905 Millionen Euro erzielen, eine Steigerung um 1,2 Prozent.

Die zur Gruppe gehörende Shopping Community Limango wuchs dabei überproportional um gut 13 Prozent.“

Damit dürfte Limango bei Umsätzen von 401 Mio. Euro liegen und Mytoys (ohne Mirapodo) wieder unter die 500-Millionen-Marke gefallen sein.

Vergangenes Jahr hatte About You im Otto-Konzern die Mytoys Group erstmals überholt und ist dieses Jahr auf 1,7 Mrd. Euro (+48%) davongezogen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: