Real wächst online auf 21 Mio. € in den ersten 9 Monaten

Für den E-Commerce-Spätstarter Real gab es heute nach längerer Zeit wieder mal ein Umsatz-Update. Die Metro-Gruppe meldet für den Online-Shop ein Plus auf 21 Mio. Euro:

Realde

"Im Real-Onlineshop wuchs der Umsatz von Januar bis September 2012
gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mehr als ein Drittel auf 21 Mio. €.

Zudem hat Real im 3. Quartal seine bislang separaten Websites für das
stationäre Geschäft und den Onlineshop unter http://www.real.de vereint."

Real verkauft seit Mai 2010 online. Im Vergleich zum ersten Halbjahr hat sich das Wachstum im vergangenen Quartal abgeschwächt. Zur Wachstumsentwicklung heißt es in den bisherigen Zwischenberichten 2012:

  • "Im 1. Quartal 2012 hat sich die Zahl der Bestellungen gegenüber dem Vorjahresquartal mehr als verdoppelt." (Q1-Bericht/PDF)
  • "Im 1. Halbjahr 2012 hat sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreshalbjahr um über 40% ausgeweitet." (Q2-Bericht/PDF)

Mit "mehr als ein Drittel" wächst Real in diesem Jahr also stärker als der Gesamtmarkt, der in den ersten drei Quartalen um 26% zugelegt hat.

In Relation zu den 5,8 Mrd. Euro Umsatz, die die Realmärkte in den ersten 9 Monaten hierzulande erzielt haben, entsprechen die 21 Mio. Euro Online-Umsatz allerdings erst einer Online-Quote von 0,4%.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

1 reply

Trackbacks

  1. Emmas Enkel: Metro und Real steigen mit 15% ein | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.906 Followern an

%d Bloggern gefällt das: