Top 500 Shops: MDM Münzen baut auf eigenentwickelten Shop

Auch die MDM Münzhandelsgesellschaft, die ibusiness-Schätzungen zufolge (PDF) auf Online-Umsätze in Höhe von 43,5 Mio. Euro kommen soll, setzte bisher auf eine eigenentwickelte Shoppinglösung, erwägt nun aber den Umstieg auf eine Open Source Plattform ("Open Source Lösungen für Versandhändler geeignet?").

Mdm

"Wir möchten nicht durch die Wahl von sehr großen und etablierten
Shop-Systemen, die sicherlich ihre Vorteile haben, wie z.B. Intershop,
vom Regen in die Traufe kommen, da unserer Erkenntnis nach auch dort
die Anpassungsprozesse und die Pflege bei Updates doch recht groß sind."

Ein inzwischen durchaus typischer Diskussionsverlauf, wie wir ihn auch selber häufig erleben. Durch das Aufkommen neuer Open Source Alternativen in den vergangenen anderthalb Jahren nehmen auch größere Online-Händler Open Source Plattformen zunehmend als möglichen dritten Weg wahr, der ihnen in erfolgskritischen Bereichen die angestrebten Freiheitsgrade erlaubt, ohne durchgehend auf kostenintensive Eigenentwicklungen setzen zu müssen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Open Source

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: