Woot! 2004 – 2010: Die ersten 6 Jahre im Rückblick

Zwei Wochen vor seinem 6. Geburtstag ist Woot! von Amazon übernommen worden. Exciting Commerce hat von Begin an sehr intensiv über den Live Shopping Pionier berichtet ("Ein Geschäftsmodell erobert die Welt"):

Woothistory

Woot! ("One Day, One Deal") ist am 14. Juli 2004 online gegangen und betreibt inzwischen 6 Live Shopping Seiten zu unterschiedlichsten Themen – von Wine.Woot! bis zu Kids.Woot!. Inzwischen gibt es alleine in den USA an die 150 Nachahmer.

Hier nochmals die wichtigsten Entwicklungen der vergangenen 6 Jahre:



Kategorien:Live Shopping, Shopboerse, Woot

Trackbacks

  1. Meh: Wie die Woot!-Erfinder ihre Wut auf Amazon verarbeiten « Exciting Commerce
  2. 10 Jahre nach Woot! legen die Gründer mit Meh.com los « Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: