Zalando vs. Spartoo: Wer ist die Nr. 1 in Europa?

Nicht nur Zalando legt ein enormes Wachstumstempo an den Tag. Noch mehr Gas gibt gerade Spartoo, das trafficseitig nun wieder extrem davon gezogen ist – und inzwischen auf ASOS-Niveau angelangt ist.

Spartoozalando

Im Gegensatz zu Zalando hat Spartoo seine internationale Kapitalrunde schon hinter sich – und sich im Januar 12 Mio. Euro aus den USA geholt. Wie Zalando möchte Spartoo europĂ€ischer MarktfĂŒhrer sein:

"Spartoo.com is the clear European market leader in online footwear. I am
very excited at the idea of working with this team to make Spartoo.com
the European Zappos.” said Fergal Mullen, General Partner, Highland
Capital Partners."

WĂ€hrend Spartoo, das rund zwei Jahre vor Zalando gestartet ist, immer wieder Zahlen genannt hat, ist von Zalando diesbezĂŒglich nichts bekannt – weder ĂŒber die Kapitaldecke noch ĂŒber die Umsatzentwicklung.

Zwar munkelt die Branche, dass die Zalando-UmsĂ€tze weit ĂŒber den von Spartoo fĂŒr 2010 angepeilten 50 Mio. Euro liegen sollen, aber nichts Genaues weiß man nicht.

HinzufĂŒgen sollte man vielleicht, dass der Juli in Frankreich immer ein Ausnahmemonat ist (siehe auch den Juli 2009).

FrĂŒhere BeitrĂ€ge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

  1. „HinzufĂŒgen sollte man vielleicht, dass der Juli in Frankreich immer ein Ausnahmemonat ist (siehe auch den Juli 2009).“
    Wieso eigentlich?
    Ist die Sommerschlussverkauf MentalitÀt dort noch ausgeprÀgter als bei uns? Oder hÀngt das mit dieser Sommerpause zusammen, die sogar Unternehmen wie Vente-privee bis vor kurzem noch durchgezogen haben?

  2. Bin kein großer Frankreichexperte. Aber im August ist tote Hose, weil alle im Urlaub sind. Und Vente-PrivĂ©e hat sich ja diesmal etwas einfallen lassen, was man weit vorausplanen kann :-) Juli wird, so wie ich das verfolge, als Ausverkaufsmonat extremst zelebriert.
    Aber vielleicht können uns das die Frankreichfans erklĂ€ren …

  3. Yeap, das offizielle Startdatum des Schlussverkaufs wurde fuer den 30. Juni festgesetzt, bis zum 3. August.
    Andere e-commerce Haendler haben sich dazu geauessert:
    Der Umsatz von Sarenza.com ist um 152% gestiegen im Vergleich zum letzten Schlussverkauf 2009 mit mehr als 12 Millionen Besucher in July.
    Quelle:
    http://www.lexpansion.com/economie/actualite-economique/pourquoi-le-bilan-des-soldes-d-ete-n-est-pas-bon_236728.html

  4. Danke fĂŒr den Tipp! Interessanterweise sieht sich ja auch Sarenza als MarktfĂŒhrer im Schuhsegment.

  5. weiß jemand von euch zufĂ€llig mit wem spartoo noch so zusammenarbeit? gibt es Irgend ne art werbeagentur die dahinter steckt oder so ne art ĂŒbersetzungsdienstleister?
    :)
    GrĂŒĂŸe

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: