Die Bücher des Jahres 2010 (in deutscher Sprache)

In Kürze veröffentlichen wir zum dritten Mal die Liste der Exciting Commerce Bücher des Jahres, diesmal in erweiterter Form als Top 25. Wie immer wird sie zu einem guten Teil aus englischsprachigen Titeln bestehen.

Aber weil Englisch nicht jedermanns Sache ist, hier als kleiner Vorgeschmack schon mal die 10 populärsten Bücher des Jahres in deutscher Sprache.

Die drei Spitzenreiter haben sich bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert, das Rework nur ganz hauchdünn vor Web-Exzellenz und Kopf schlägt Kapital für sich entscheiden konnte. Die Plätze 4 bis 10 folgen dann schon mit einigem Abstand.

Hier die Bücher des Jahres 2010 in deutscher Sprache:

  1. Rework ("Business – intelligent und einfach")
  2. Web-Exzellenz im E-Commerce ("Innovation und Transformation im Handel")
  3. Günter Faltin ("Kopf schlägt Kapital")
  4. Unternehmen 2020 ("Das Internet war erst der Anfang")
  5. Electronic Fashion ("E-Shops für Luxusmode aufbauen und profitabel managen")
  6. Online-Handel mit Erfolg ("Crashkurs für kleine und mittlere Webshops")
  7. Blue Ocean Strategy ("Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt")
  8. Gary Vaynerchuk ("Hau rein!")
  9. Der neue Online-Handel ("Erfolgsfaktoren und Best-Practices")
  10. Timothy Ferriss ("Die 4-Stunden-Woche")

Die Topseller der Vorjahre gibts hier und weitere Buchtipps in unserer ständigen Bücherrubrik, die wir im Sommer eingerichtet haben, nachdem das Interesse stark angestiegen ist. Dort sind die Tipps auch per Feed abonnierbar.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Bücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: