Dress-for-less stieg 2009 mit 800.000 Euro bei Kolibrishop ein

Mit überschaubaren 800.000 Euro hat Dress-for-less 2009 Kolibrishop übernommen. Das geht aus dem Jahresabschluss hervor, der kürzlich im Handelsregister erschienen ist:

Kolibrishop011

"Darüber hinaus erwarb die dress-for-less GmbH 100% der Anteile an der Kolibrishop GmbH im November 2009. Der Kaufpreis betrug € 0,8 Mio."

Abhängig von bestimmten Unternehmenszielen soll der Kaufpreis allerdings auf bis zu 7,5 Mio. Euro steigen:

"Die Gesellschaft ist in 2010 und 2011 zu weiteren Kaufpreiszahlungen von insgesamt maximal T€ 7.500 aus dem Erwerb der Kolibrishop GmbH, Mainz verpflichtet, falls der EBITDA der Kolibrishop dieser Geschäftsjahre bestimmte Größengrenzen übersteigt."

Kolibrishop hatte sich 2009 für Dress-for-less entschieden, nachdem sie mit den Samwers nicht glücklich wurden.

Der Jahresabschluss von Dress-for-less basiert auf den Roherträgen und enthält keine Umsatzangaben. Dress-for-less wächst jedoch weiter stark (siehe Google News) und hat 2009 einen Jahresüberschuss von 3,2 Mio. Euro erzielt.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: