Möbel: Worldstores rüstet sich mit 12 Mio. € gegen Home24

Wieviel Wachstumskapital sich Home24 für die kommenden 5 Jahre besorgt hat, erfahren wir vsl. im Juli, wenn die neuen Kinnevik-Zahlen erscheinen. In England ist Home24 noch im "coming soon" Modus.

Das dortige Pendant Worldstores, das sich ursprünglich ebenfalls von den CSN Stores (heute: Wayfair) hat "inspirieren lassen", hat sich gerade weitere 11,7 Mio. Euro (10 Mio. Pfund, 15 Mio. Dollar) Wachstumskapital geholt (via):

Worldstores

"Worldstores is
pleased to announce that it has raised £10m to support its continued
rapid growth in an investment round led by Serena Capital.

The series C funding was backed by existing investors Balderton Capital and Advent Venture Partners.

The new capital will allow WorldStores to continue to invest in growing
its supplier network and in the on-going expansion of its product
range, which now exceeds more than 500,000 lines.

WorldStores’ sales grew by 50% last year and the company is targeting £75m of sales in 2013, all in the UK.

Die Home24-Umsätze lassen sich anhand der Kinnevik-Unterlagen nur sehr grob schätzen – auf rund 150 Mio. Euro.

Wie Home24 setzt auch Worldstores auf Werbung im TV, allerdings sehr klassisch.

Das Thema Wohnen und Einrichten wird uns – von Westwing bis Woonio – auch auf der K5 Konferenz wieder beschäftigen. Auch diesmal ist wieder ein Großteil der (Online-)Möbelhäuser vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: