Ottos Projekt „Collins“ holt Chefdesignerin von Zalando

Ottos Projekt Collins bedient sich in Sachen Modeknowhow auch bei Zalando und hat als Head of Design Clarissa Labin geholt, die nach einer Karriere bei H&M seit 2011 als kreativer Kopf für die Zalando Collection verantworllich war:

Collins

„Ein Wahnsinns-Job, der mir jeden Tag aufs Neue die Schnelligkeit der
Modewelt aufzeigt. Was wir heute designen, wird nächste Woche
produziert, kann in sechs Wochen im Internet geshoppt werden und ist
zwei Tage später beim Kunden.“

Schon seit längerem ist bekannt, dass Otto Collins als vertikalisierten Mode-Anbieter positionieren will.

Vielen Dank für den Hinweis!

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Shopboerse, Ultimondo

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.312 Followern an

%d Bloggern gefällt das: