Was, wenn Yoox und Net-a-Porter zusammengingen?

Wären Yoox und Net-a-Porter nicht ein tolles Paar? Yoox sah sich heute genötigt, entsprechende Fusionsgerüchte ("Yoox Looking at Acquisitions to Boost Business, CEO Says") zu dementieren (PDF).

Doch die Richemont-Gruppe dürfte nicht so wirklich glücklich sein über Net-a-Porter, das es 2010 für viel Geld übernommen hat. Denn Net-a-Porter wächst zwar, schafft und schafft es aber nicht in die schwarzen Zahlen (Geschäftsbericht, PDF):

Netaporter

"Sales
growth
at
Net-a-Porter
continues
to
exceed
the
Group’s
average.
Net-a-Porter
reduced
its
losses
during
the
year
and
generated
positive
operating
cash flow."

In der Umsatzdynamik hinken Yoox und Net-a-Porter im Modemarkt ("Was die Modebranche leichtfertig an Online-Potenzial verschenkt") inzwischen nicht mehr nur Vente-Privée, sondern auch Zalando hinter her.

Yoox hatte sich im letzten Jahr im Online-Handel durch ein Joint Venture an den Kering-Konzern (vorm. PPR) gebunden (siehe auch Wie sich die Luxuskonzerne mit dem neuen Handel verbünden).

Alles Wissenswerte zur Strategie gibt es in der aktuellen Roadshow-Präsentation (PDF)

Wenn Yoox kein Interesse an Net-a-Porter hat, bleibt die spannende Frage, ob jemand anderes zugreift.

Mit den Entwicklungen im Modemarkt hatten wir uns auch in den Exchanges #18 ("Die Online-Modewelt von Asos bis Zalando") befasst.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Frauenmaerkte, Shopboerse

1 Antwort

  1. Interessant auch, dass Yoox bald seine erste Möbelmarke betreut: Kartell (2014).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: