Getgoods kauft der 004 GmbH nach überstandener Insolvenz das Handelsgeschäft ab

Nach Netrada sorgt heute der nächste Full Service Logistiker für Schlagzeilen, der in Insolvenz geraten war.

Was für Netrada Esprit ist ("Wie Esprit Netrada in den Abgrund zieht – und umgekehrt"), das war für die 004 GmbH die Telekom, deren T-Online-Shop sie bis Ende 2012 betreut hat.

Getgoods übernimmt nun im Zuge der Sanierung das Handelsgeschäft der 004 GmbH und will die dort freigewordenen Lagerkapazitäten für sich und Home of Hardware nutzen.

Das 004 Full-Service-Geschäft für den Bild-Shop, Adler, Strauss Innovation und andere soll von der Übernahme nicht betroffen sein:

004

"Wer Getgoods richtig verstehen will, muss einmal mehr zwischen den
Zeilen lesen: So meldet der Elektronikversender in einer aktuellen
Adhoc-Mitteilung den Zukauf eines „erfolgreichen Full-Service-Anbieters
im Markt für e-Commerce“.

Was nach der Komplettübernahme des bekannten
E-Commerce Dienstleisters 004 GmbH klingt, betrifft aber in Wirklichkeit
nur einen Teilbereich des Aschaffenburger Unternehmens:

„Getgoods
übernimmt unser Handelsgeschäft, von dem wir uns schon seit längeren
trennen wollten“, erklärt 004-COO Michael Gerke auf Anfrage von
ChannelPartner.

„Unser Full-Service-Geschäft als 004 Beratungs- und
Dienstleistungs GmbH führen wir dagegen wie gewohnt weiter."

Was sich Getgoods von der Übernahme verspricht, hat Matthias Hell zusammengefasst.

Wir hatten beim Start des Bild-Shops über die 004 GmbH berichtet. Zuletzt hatten die Full-Service-Logistiker im September – nach überstandener Insolvenz – den Start des Sportarena Online-Shops für Kaufhof bekanntgegeben.

Alles in allem sieht das nach einem smarten Deal für alle Parteien aus, auch wenn Getgoods dies gewohnt unterirdisch kommuniziert und entgegen öffentlicher Bekundungen seiner Verschleierungstaktik treu bleibt.

Über Getgoods und die Entwicklungen im Elektronikhandel hatten wir in den Exchanges #22 gesprochen, über Netrada und die Herausforderungen der Fulfillment-Dienstleister in den Exchanges #24.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

2 replies

  1. http://www.crn.de/etail/artikel-100957.html?cid=topstory0
    kurz vor dem Weihnachtsgeschäft nicht ganz so positive Meldung

  2. In der Tat. Anfang September hatten sie noch auf ihr Creditreform Rating verwiesen http://www.ag.getgoods.de/lg_german/finanznachrichten.php

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: