Spoteffects und CGI sind jetzt neu im Kreis der K5 Liga

Die K5 Liga für Strategie- und Wachstumsthemen wächst weiter. Neu im Kreis der K5 Liga ist jetzt auch Spoteffects zur Optimierung von TV-Kampagnen:

Spoteffects

"Mit spoteffects bietet die webeffects GmbH ihren Kunden das erste unabhängige TV-to-Web Analysetool, welches mittels eines ausgefeilten Algorithmus den Medienbruch zwischen TV und Web zumindest teilsweise überbrückt und so dem Werbetreibenden die Optimierung seiner TV-to-Web Kampagnen in Bezug auf Sender, Zeiten, Umfelder, Motive, Motivlängen usw. ermöglicht."

Ebenfalls neu in der K5 Liga ist jetzt CGI ("Experience the Commitment"):

CGI

"CGI unterstützt Unternehmen bei der ganzheitlichen Analyse und Konzeptionierung ihres Webauftritts und ihres eCommerce Geschäfts, der Technologieauswahl, der Umsetzung sowie beim Betrieb und der permanenten Verbesserung ihrer Lösungen."

Die K5 Liga ist 2012 aus der K5 Konferenz hervorgegangen. Sie versteht sich als Anlaufstelle für die Wachstumstreiber der Branche und wendet sich an die 500 stärksten Dienstleister für den Online-Handel.

Wer sich der K5 Liga anschließen will, ist herzlich willkommen (Ansprechpartnerinnen sind Verena Schlüpmann und Judith Kühn).

Für Startups und Newcomer haben wir auch 2014 ein Kontingent mit Sonderkonditionen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:k5liga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: