Ryzze: Klingel-Gruppe beteiligt sich an Markeninkubator

Die Klingel-Gruppe soll sich mit einem siebenstelligen Euro-Betrag am Markeninkubator Ryzze beteiligt haben, den wir vor einem Jahr vorgestellt haben („Ryzze: Markeninkubator für Bay Nine, Femme Seven und ZipUps“).

ryzze

Selber bezeichnet sich Ryzze als „Brand Holding“.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Shopboerse

Trackbacks

  1. 20 Mio. Dollar für Soylent: Was erwartet uns im eFood-Bereich? | Exciting Commerce
  2. Pippa & Jean holen Klingel und ProSiebenSat.1 an Bord | Exciting Commerce
  3. Kann Outfittery für Männer werden, was Zalando für Frauen ist? | Exciting Commerce
  4. CBR Fashion liefert großartige Einblicke in die Online-Modewelt | Exciting Commerce
  5. Launchpad: Amazon als Sprungbrett für den Handel von morgen | 10 Jahre Exciting Commerce
  6. K-New Media: Was vom Klingel-Inkubator übrig bleibt | 10 Jahre Exciting Commerce
  7. Ryzze Brands schließt Wandel zur Digital Brand Holding ab | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: