Karmaloop-Insolvenz: Die Versteigerung läuft bis zum 13. Mai 2015

Diese Woche wurden neue Details zur Insolvenz von Karmaloop („Karmaloop droht die Insolvenz, falls sich kein Käufer findet“) bekannt:

karmaloop

„Prior to the bankruptcy, Karmaloop hired the Boston financial advisory firm Consensus Advisors to search for potential buyers. Consensus reached out to more than 150 investors and were unable to find a buyer.

Karmaloop said its sales declined to $80 million last year, down from $120 million in 2013.“

Interessierte können nun bis zum 13. Mai Gebote für Karmaloop abgeben.

Passend dazu sind in den vergangenen Tagen ein ausführliches Porträt („The Fate of Karmaloop And What That Means For Boston“) und ein Interview mit dem Gründer erschienen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Trackbacks

  1. Frontlineshop: Die Menlook-Integration schreitet voran | Exciting Commerce
  2. Karmaloop über die verhängnisvollsten Entscheidungen | 10 Jahre Exciting Commerce
  3. Curateurs und der zweite Wurf des Karmaloop-Gründers | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: