Möbeldiscounter Vente-Unique wächst auf 63,5 Mio. € (+11%)

Der französische Online-Möbeldiscounter Vente-Unique hat seine Umsätze im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/15 unter dem Dach der Cafom/Habitat-Gruppe auf 63,5 Mio. Euro (+11%) gesteigert und will bis 2019 auf 90 Mio. Euro wachsen (PDF).

vente-unique-fr

Inklusive der Großhandelsumsätze von directlowcost.com erreichte Cafom im E-Commerce-Bereich Umsätze von 80 Mio. Euro (+10%).

Von der anvisierten Börsenlistung („Der Möbelversender Vente-Unique bereitet den Börsengang vor„) ist inzwischen keine Rede mehr.

Hierzulande bietet Vente-Unique seine Möbel unter Kauf-Unique an.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 Antwort

Trackbacks

  1. Möbelversender Miliboo will mit 14,2 Mio. € Umsatz an die Börse | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: