Mytime, Walmart und die Abwicklung von Kaisers Tengelmann

Was für eine Woche für den (Online-)Lebensmittelhandel. Während Walmart Hunderte von Filialen („Walmart to Close 269 Stores as Retailers Struggle“) schließt („Maintaining a Healthy Business“), balgen sich die hiesigen Konzerne weiter um Kaisers Tengelmann („Rewe und Migros fühlen sich von der Regierung übergangen„).

tengelmann16

Edeka bekommt wohl doch noch den Zuschlag („Gabriel hat richtig entschieden – aber aus den falschen Gründen„) und damit auch Plus.de, GartenXXL und Bringmeister („Wenn Tengelmanns Bringmeister für Edeka liefert„).

bringmeister16

Währenddesssen braucht die Bünting Gruppe im E-Commerce einen neuen Chef für Mytime:

buentingmytime

„Nach Informationen dieser Zeitung hat Joosten Brüggemann, bislang für das Geschäftsfeld E-Commerce bei Bünting verantwortlich, das Unternehmen überraschend verlassen.

Kommissarisch wird der Bereich nun erst einmal von Frank Harder geführt, bislang bei Bünting für die Telepoint-Elektronikmärkte zuständig.“

Auf das meiste Interesse stieß in dieser Woche der Beitrag über Dein Markt („Wie sich Rewe die (Online-)Zukunft vorstellt„).

Im Supermarktblog haben wir zudem rekapituliert, was wir nach dem Verschwinden von Kaiser’s Tengelmann alles vermissen werden.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

1 reply

Trackbacks

  1. Walmart, Jet.com und der $3 Mrd. Deal der Verzweifelten – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.292 Followern an

%d Bloggern gefällt das: