Die Einrichtungsmärkte von morgen am 14. Juni in Berlin

„Die Einrichtungsmärkte von morgen“ sind das große Thema der K5 Home & Living, die am 14. Juni erstmals im Rahmen der K5 Berlin stattfindet: Wo steht der Möbelhandel (5 Jahre nach der Blitzkrieg-Mail)? Was funktioniert im Online-Handel schon, was noch nicht? Und was entsteht an neuen Märkten und Möglichkeiten für die Möbelbranche?

k5home140616

Wie auf K5 Veranstaltungen üblich („#5YK5 – Danke für die beste K5 Konferenz aller Zeiten!„) gibt es Erfahrungen und Einschätzungen aus erster Hand – hier das Möbelpanel auf der letzten K5:

k5homepanel

Auf der K5 Home & Living können wir erstmals so richtig tief eintauchen. Wir versuchen hier ein sehr breites Themenspektrum abzudecken, dass sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene wendet.

5YK5impressions

Einen kleinen Vorgeschmack auf die spannendsten Branchenentwicklungen gab es bereits in den Exchanges #127 („Der Online-Markt für Wohnen und Einrichten„).

k5home140616

Das Programm wird fortlaufend ergänzt, unter anderem mit der Sicht der Hersteller, die für sich nun ebenfalls ein klareres Bild entwickeln, wie (und wo) sie online vertreten sein wollen.

Aktuell gibt es für die K5 Home & Living noch stark ermäßigte Tickets für 199 Euro bzw. 299 Euro für beide K5 Tage (statt 590 Euro regulär). Solange der Vorrat reicht.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, k5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: