Die Ströer-Gruppe übernimmt 51% an Asam Kosmetik

Was will Ströer ProSiebenSat.1 im E-Commerce entgegensetzen? Die Ströer-Gruppe hat heute ihr kleines Beauty-Geheimnis gelüftet – und im Women & Lifestyle-Segment die Mehrheit an Asam Kosmetik übernommen („Ströer baut digitales Geschäftsfeld „Transaction Services“ weiter aus“):

stylefruitsstroeer

„Die Ströer Sparte „Digital Media und Transaction Services“ hat für das Ströer Vertikal „Women & Lifestyle“ den Kaufvertrag zum Erwerb einer 51-Prozent-Mehrheit an dem Digital Commerce Unternehmen BHI Gruppe unterzeichnet.

asam

Die restlichen 49 Prozent verbleiben bei den heutigen Eigentümern, die das Unternehmen auch weiterhin führen werden.

Die BHI Gruppe ist ein sehr erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen im Bereich Beauty und Cosmetics mit dem Kernmarkt Deutschland.

Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 lag bei mehr als 35 Millionen Euro bei einer EBITDA-Marge im zweistelligen Bereich.“

Asam Kosmetik ist im Teleshopping groß geworden bei HSE24 und bei QVC.

Zuletzt war Stöer bei Stylefruits und bei Bodychange eingestiegen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

3 replies

Trackbacks

  1. Exchanges #144: Aktive Marktgestalter – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Ströer schnappt sich Foodist für knapp 3,5 Mio. Euro – Exciting Commerce im 12. Jahr
  3. GoodVita: Ströer und ProSiebenSat.1 geben weiter im Gesundheitsmarkt Gas – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: