Burda steigt bei Geschenkeplattform NotOnTheHighStreet ein

Burda sammelt für sein Glamour-Portfolio („Burda enthüllt seine Burda Principal Investments“) weiter alles ein, was im internationalen E-Commerce Rang und Namen hat. Und hat jetzt auch den Einstieg bei der britischen Geschenkeplattform NotOnTheHighstreet („Unique Gift Ideas and Personalized Gifts“) bekanntgegeben („Hubert Burda investiert in britischen Online-Marktplatz.“):

notonthehighstreet

„Der Konzern beteiligt sich mit einer nicht genannten Summe an einer Finanzierungsrunde über insgesamt 21 Mio Pfund. Das frische Kapital will die Firma in Technik, Marketing und die internationale Expansion stecken.

NotOnTheHighstreet.com, 2006 gegründet, dient etwa 5.000 „Kreativmanufakturen“ als Verkaufsplattform. NotOnTheHighstreet.com kassiert 25% Provision, Burda geht von einem Bruttoumsatz von 180 Mio Pfund im laufenden Jahr aus. Der Umsatz Firma sei zehn Jahre in Folge zweistellig gewachsen.“

Das Theme Geschenke ist noch eine große, offene Flanke im Online-Handel („Exchanges #122: Wer knackt den Markt für Geschenke?“).

Wir hatten zuletzt über Juniqe („Geschenke on demand: Juniqe holt weitere 14 Mio. € #DCD16“), über Pure Presents („Auch Blume 2000 baut an Geschenke-Startup“), über AhaLife („Bezar: Der Fab-Nachfolger geht komplett in Ahalife auf“) und andere berichtet („Geschenke.de nimmt ersten Medieninvestor an Bord“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Make Economy, Shopboerse, Wunschgenau

3 replies

  1. Hier jetzt auch die zugehörige Pressemitteilung:

    „In einer von Burda angeführten Finanzierungsrunde konnte das Unternehmen insgesamt £21m (ca. 25 Mio €) aufnehmen. Neben Burda haben sich auch bestehende Investoren beteiligt, darunter Index Ventures, Industry Ventures und Eight Road Ventures.“

    http://www.hubert-burda-media.de/de/news/burda-investiert-britische-e-commerce-plattform-no/

Trackbacks

  1. Das E-Commerce-Imperium des Anders Holch Povlsen – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Design3000 und Geschenke.de schließen sich zusammen – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: