Das E-Commerce-Imperium des Anders Holch Povlsen

Im europäischen E-Commerce zählt Anders Holch Povlsen, Eigentümer der dänischen Bestseller-Group (Vero Moda, Jack & Jones, etc.), zu den aktivsten Investoren im Online-Handel mit Mode, Möbel und Food – nicht nur im skandinavischen Raum. Die dänische Finans-Zeitschrift hat kürzlich einmal die wichtigsten Beteiligungen und Beteiligungsholdings zusammengestellt:

holchpovlsenecommerce

Zuletzt hat sich Anders Holch Povlsen, zu dessem Reich auch die Möbelmarke Hay (Nine United) gehört, im Einrichtungssegment an AmbienteDirect („AmbienteDirect: Der Retter ist Anders Holch Povlsen“) und an &tradition beteiligt.

Viele der Online-Beteiligungen (Whiteaway, Normal, Nemlig, etc.)  sind in der Brightfolk-Holding gebündelt.

Zu den Hauptbeteiligungen im Modebereich zählen neben der Bestseller-Group Asos und Zalando.

Neben Ströer und ProSiebenSat.1 hatten wir kürzlich auch über Burdas wieder aufkeimende Freude am E-Commerce berichtet.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 Antwort

Trackbacks

  1. Wohn-/Dekoshop mit 7,3 Mio. € Umsatz sucht Käufer/Investor – Exciting Commerce im 12. Jahr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: