Hollar, Wish und die jüngsten E-Commerce-Wetten in den USA

Nicht nur hierzulande, auch in den USA gibt es in der Investorenszene gerade nur noch sehr wenige E-Commerce-Fans („Forerunner Ventures über erfolgreiche E-Commerce-Modelle“).

Entsprechend erfordert es gerade enorme Anstrengungen, größere Finanzierungsrunden zu stemmen („Postmates Secures $141 Million in a ‘Super, Super Difficult’ Fundraising Effort“).

postmates

Als das nächste Jet.com („Wenn Walmart den E-Commerce-Chef vor die Tür setzt“) wird weiter Wish gehandelt („Popular shopping app Wish is raising around $500 million in a new investment“), über dessen Multi-Mobile-Anstrengungen wir kürzlich bereits berichtet hatten („Wish und die führenden Mobile Player im E-Commerce“).

wishapps

Aufhorchen ließ in den USA diese Woche zudem Hollar („Hollar is bringing the dollar store online“), das gerade sein Einjähriges feiert:

hollarmobile

Siehe dazu auch die Pressemitteilung („New Financing Round Led by Kleiner Perkins Caufield & Byers Brings Total Funding to $47.5 Million Since Launch in November 2015“).

Und auch da ist natürlich Forerunner wieder an Bord („Forerunner Ventures über erfolgreiche E-Commerce-Modelle“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile, Shopboerse

1 reply

Trackbacks

  1. Lesara wächst im 3. Jahr 175% und peilt die 100 Mio. Euro an – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: