Ceconomy AG: Wo steht Media Saturn vor dem Alleingang?

Nach Kaufhof („Warum die Metro-Gruppe froh ist, Kaufhof los zu sein“) ist die Metro Gruppe nun bald auch Media Saturn los. Auf der Hauptversammlung gab es heute dieses Bild auf die Online-Entwicklung (PDF) der letzten 3 Jahre:

ceconomy2016

Das Weihnachtsquartal und damit der Start ins neue Geschäftsjahr der künftigen Ceconomy AG ist gründlich misslungen – mit rückläufigen Umsätzen auf der Fläche in Deutschland und Westeuropa:

mshxmas2016

Das ausgewiesene Online-Plus von 25% konnte die Rückgänge im stationären Geschäft gerade mal so ausgleichen (PDF):

mediasaturnq11617

Spannend ist nun die Frage, wie hoch die Börse Media Saturn in seiner aktuellen Konstitution als eigenständiges Unternehmen bewerten wird („Media Saturn: Alle Highlights vom Kapitalmarkttag 2016“).

Mehr zu den Perspektiven auch in den Exchanges #163 („Was soll aus Media Saturn werden?“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: