Burda beteiligt sich an Roast Market und Bloom & Wild

Die große Wachstumsexplosion bei Zooplus wollte Burda nicht mehr mitmachen und setzt stattdessen lieber auf junge E-Commerce-Startups wie Roast Market („Burda beteiligt sich an E-Commerce-Anbieter Roast Market“) oder Bloom & Wild („£3,75 Millionen-Investment: Bloom & Wild blüht auf!“):

„Hubert Burda Media baut seine internationalen Investments aus und beteiligt sich an Großbritanniens beliebtestem Online-Blumenhändler Bloom & Wild.

Die Investition beläuft sich auf insgesamt £3,75 Mio. (ca. 4,4 Mio. €). An der Finanzierungsrunde beteiligten sich neben Burda auch bestehende Investoren aus London, darunter MMC Ventures.“

Zu Burda gehört auch Valentins und eine Reihe von Weinversendern („Vicampo holt erst 5,3 Mio. Euro und jetzt Burda Media an Bord“).

Aktuell laufen zudem Tests mit Geschenke24 („Neue E-Commerce-Plattform für individuelle Geschenke“).

Demnächst solls dann auch mehr Burda-Beteiligungen in Südostasien geben.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: