Amazon runderneuert Shopbop mit Vielbesteller-Programm

Gerade präsentiert Amazon Fashion seine Find-Kampagne, da geht auch die Modetochter Shopbop runderneuert in die Vollen („Shopbop stellt Neugestaltung der Marke vor“):

Unter anderem soll im Oktober ein Treueprogramm folgen, bei dem Vielbesteller am meisten profitieren:

„Shopbop startet am 7. September ein weltweites Treueprogramm mit einer Opt-in-Möglichkeit für Kundinnen. Das Programm soll im Oktober 2017 vollständig eingeführt sein.

Kundinnen können die Vorteile des Programms, wozu eine frühe Verfügbarkeit von neuen Produkten und Verkaufsangeboten, Geburtstagsrabatte und auch Einladungen zu besonderen Veranstaltungen und weitere gehören, nutzen, ohne dass es einen Mindestbetrag beim Einkauf gibt, um an dem Programm teilzunehmen.“

Da kann sich auch Zalando Zet noch was abschauen („Zalando Zet enthüllt das Logo und die 5 Vorteile für die Kundin“).

Amazon hat im Modebereich zuletzt schon mit dem Echo Look („Echo Look: Amazon präsentiert Styling-Kamera für Frauen“) und mit Prime Wardrobe („Prime Wardrobe: Auch Amazon testet Anprobier-Service“) für Furore gesorgt („Wie Amazon zum Trendsetter für Online-Mode werden kann“).

Myhabit und BuyVIP hat Amazon hingegen ebenso eingestampft („Amazon macht den Weg frei für Vente-Privée & Co.“) wie die die Style Code Live Shows.

Mehr zu Amazons Mode-Ambitionen in den Exchanges #179 („Farfetch vs. Prime Wardrobe“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: