Die Douglas-Strategie im Zukunfts-Check der Kassenzone

Nach Ulta („Ist ULTA wirklich ein Omnichannel Gewinner?“) und der Hut Group („The Hut Group im Zukunfts-Check der Kassenzone“) hat Alexander Graf in der Kassenzone jetzt auch Douglas unter die Lupe genommen („Wie wird Douglas zur Plattform?“).

Mit „Your partner in beauty“ hat Douglas seit 2013 den perfekten Slogan für einen Plattform-Player. Im Unterschied zur Hut Group („The Hut Group holt Hunderte Millionen für weitere Zukäufe“) ist Douglas davon jedoch weiter entfernt denn je („Wie weit kann Douglas ohne Plattform-Strategie kommen?“).

Zugleich werden die rückläufigen Ladenumsätze („Douglas und der Kampf mit den rückläufigen Ladenumsätzen“) irgendwann zu Problemen mit den Marken führen („Wie lange lassen sich Marken die Douglas-Strategie gefallen?“).

Alexander Graf hat sich die Optionen mal grundsätzlich angesehen, die die neue Douglas-Chefin jetzt hat. Mehr dazu auch in den Exchanges #181 („Douglas vs. The Hut Group“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: