Stylefruits leitet nach dem Aus auf Erdbeerlounge weiter

Ströer leitet Stylefruits jetzt, nach dem überraschenden Aus („Ströer stellt Stylefruits zum Jahreswechsel ein“), auf Erdbeerlounge weiter.

Die Ströer-Gruppe hatte Stylefruits im April 2016 für 14 Mio. Euro übernommen, Erdbeerlounge anderthalb Jahre zuvor im Dezember 2014.

In der Fehleranalyse (PDF) darf man spekulieren, ob Stylefruits wie Vitalsana („Ströer reicht Vitalsana weiter an Docmorris“) unter „e-Commerce beyond our core business“ oder „Unsustainable arbitrage & pure intermediate models“ fällt:

Siehe zum Aus von Stylefruits auch die Analyse von Dennis Kallerhoff.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: