Bygghemma holt 37 Mio. € und legt die Latte für Home24-Börsengang

Die Bygghemma-Gruppe hat sich letzte Woche an der Börse frisches Kapital in Höhe von 37 Mio. Euro (350 Mio. SEK) geholt, bei einer Bewertung von 540 Mio. Euro, und damit die Latte gelegt für einen möglichen Börsengang von Home24 („Home24 beendet das Jahr 2017 bei 276 Mio. €“):

Die schwedische Bygghemma-Group war in Skandinavien zuletzt durch zahlreiche Übernahmen im DIY- und Einrichtungssegment auf Umsätze von 420 Mio. Euro gewachsen.

Börsennotiert ist sie nun auch ein heißer Kandidat für den GLORE25 („Der #GLORE25 geht mit 5 Neuzugängen ins Jahr 2018“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: