Jollyroom knackt die 100 Mio. € und tritt gegen Mytoys an

Nach einem Umsatzsprung von 50% konnte sich Jollyroom kürzlich über die Umsatzmilliarde in Schweden freuen. Umgerechnet kommt Jollyroom damit auf 2017er Umsätze von rund 107 Mio. Euro und will von heute an auch hierzulande gegen Mytoys, Babymarkt & Co antreten (via):

„Jollyroom ist Nordeuropas gröβter Onlinehändler für Kinder- und Babyprodukte. Unser Ziel ist es, Dir als Kunden das beste und komfortabalste Einkaufserlebnis zu bieten.

Jollyroom wurde 2010 gegründet und agiert in Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland – und seit 2018 auch in Deutschland. Wir haben insgesamt 300 fantastische Mitarbeiter, wovon 200 in Vollzeit und 100 auf Abrauf angestellt sind. Wir haben auf einer mehr als 30 000 m² großen Fläche Waren im Wert von über 15 Millionen Euro eingelagert. Es ist damit das größte Lager unserer Branche in Schweden. Wir haben mehr als 1 Million registrierte Kunden.

Das Unternehmen steht finanziell auf soliden Beinen und bietet unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern langfristige Sicherheit.“

Jollyroom gehört zum wachsenden E-Commerce-Reich der Verlagsgruppe Egmont („Egmont Publishing will double its revenue on e-commerce“), die 36% an Jollyroom hält und kürzlich die Mehrheit an Outnorth übernommen hat.

Wie beschrieben („Boozt, NA-KD und die neuen Fashionplayer aus Skandinavien“), sind die Skandinavier gerade in fast allen (Online-)Handelssegmenten im Angriffsmodus („Bygghemma (DIY/Möbel) will mit 420 Mio. € Umsatz an die Börse“).

Im Unterschied zum deutschen Markt sind viele, auch kleinere Online-Händler wie Sport Amore oder Footway, börsennotiert.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 Antwort

  1. Aber ob sie mit den Versandmodalitäten in Deutschland erfolgreich sind?
    15€ für die Lieferung nach Hause?
    https://www.jollyroom.de/kundeninformationen/versand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: